Startseite Kontakt Impressum

Ihr Reiseführer für Mallorca

Mallorcas Berge

Mallorca wird von drei Gebirgszügen umrahmt und zwar im Osten, Südosten und Nordwesten. Eine davon ist die Serra de Llevant und dann wäre da noch die berühmte Serra de Tramuntana, die weitestgehend noch unbesiedelt ist.
Der bekannte Canyon Torrente de Pareis befindet sich in diesen Gebirgszügen, unweit davon die als Trinkwasserspeicher benutzten Seen Embalse de Cúber und Gorg Blau. Der mit 552 Metern höchste Berg von Mallorcas östlicher Bergkette, der Puig de Ferrutx, dient für Wanderfalken und Fischadler als Schutzzone.
Ein Hinweis für alle begeisterten Freeclimber: Es gibt eine große Auswahl toller Klettergebiete auf Mallorca. Wir arbeiten für euch an einer Auflistung eben dieser.

 

 



Die höchsten Berge auf Mallorca sind:

Puig Major, 1443 m ü. N.N.
Puig Massanella, 1348 m ü. N.N.
Tomir, 1103 m. ü. N.N.
L’Ofre, 1090 m ü. N.N.
Alfabia, 1067 m ü. N.N.
Teix, 1064 m ü. N.N.
Tossals, 1047 m ü. N.N.
Galatzó, 1025 m ü. N.N.

Hotels

 

© Mallorca Reiseführer - Die beliebteste Insel Europas | Disclaimer