Startseite Kontakt Impressum

Ihr Reiseführer für Mallorca

Mallorcas Strände und Buchten

Die schöne Inselküste von Mallorca besteht aus insgesamt 550 km langen Stränden. Hier finden sie Sand- und Felsstrände vor. Die Sandstrände kommen natürlich den Kindern sehr entgegen. Eimer und Schaufel mit eingepackt und die Eltern werden herrlich entspannen können. Umrahmt werden die einzelnen Strände von malerischer Natur. Sie finden Strände bei denen sie meinen könnten sie wären auf der Karibik, einsame versteckte Strände für die Liebenden oder die Ruhesuchenden, herrliche Buchten aus Fels und aus Sand und sehr natürliche Strände für die Naturliebhaber unter Ihnen.

 

 

 

 

Sie sehen, kein Wunsch wird unerfüllt bleiben. Gerade die einsamen Strände und auch so manche Bucht sind schwer zu erreichen, oftmals müssen sie über eine Schotterpiste wofür sie auf jeden Fall einen Jeep mieten sollten. Wenn sie diese Schwierigkeiten auf sich nehmen werden sie mit einer himmlischen Ruhe und Schönheit belohnt. Alles in allem, egal ob sie Familienurlauber sind, oder der romantischen Fraktion angehören, ob sie Party machen möchten oder der sportliche Typ sind und tauchen, surfen oder sonstigem Wassersport nachgehen wollen, der richtige Strand gibt es für jeden. Nicht umsonst zählen die mediterranen Küstenzüge und Strände von Mallorca zu den schönsten im Mittelmeer.

Wenn Sie einen Badeurlaub planen sollten sie von Anfang Mai bis Ende September ihren Urlaub planen, denn in diese Zeit fällt die Badesaison. Im Juli und August beträgt die Wassertemperatur durchschnittlich 26 Grad, vorausgesetzt es herrschen Lufttemperaturen von über 30 Grad Celsius vor. Manche Strände sind während der Saison allerdings auch teilweise überfüllt. Sollten sie dieses nicht so mögen und auch die oben erwähnten Schwierigkeiten nicht auf sich nehmen wollen, sollten sie eher im Frühling oder Herbst ihren Urlaub hier verbringen. Die Wassertemperaturen sind dann nicht ganz so warm, aber ausreichend für einen Badeurlaub.

Einige der schönsten Strände möchten wir Ihnen nachstehend vorstellen:

Cala Millor

Kinderfreundlicher flach abfallender ca. 3 km langer Sandstrand. Dieser Strand verfügt über sauberen, feinen, hellen Sand.

Playa de Formentor

Schmaler Strand unter hoher Steilküste an der Bucht von Pollenca. Wirklich einer der allerschönsten Strände der Baleareninsel und daher auch stark besucht.

Bahia de Pollenca

Einer der besten Strände von Mallorca, nämlich eine kleine aber feine Bucht.

Playa de Sant Elms

Ein Mischstrand aus Sand und Kies im Norden bei Andratx. Hier können Sie eine traumhafte Aussicht auf die Insel Dragonera geniessen. Andratx befindet aich an der Ostspitze Mallorcas und ist einer der schönsten Orte der Insel.

Bahia de Alcudia

Ein östlich von Can Picafort befindlicher, wunderschöner Sandstrand.

Cala Mesquida

Glasklares Wasser, Wanderdünen, wilde Landschaft und romantisches Flair erwartet Sie in dieser 6 km nördlich von Cala Ratjada befindlichen schönen Bucht. Sie verfügt über einen hellen Sandstrand von ca. 300m Breite und 200m Länge. Der Naturstrand wurde mit der blauen Flagge für gute Wasserqualität ausgezeichnet.

Cala Major

Dieser Strand befindet sich in einer der bekanntesten Buchten von Palma, liegt in unmittelbarer Stadtgegend und ist daher vor allem am Wochenende stark frequentiert.

Es Tenc

Ein wunderschönen Strand in einem zwischen Sant Jordi und Ses Covetes gelegenem schönem Badeort.

Playa de Palma

Dieser wohl am bekanntesten Strand ist wahrscheinlich auch der beliebteste der Insel. Er ist über 15 km lang und geht von Palma bis nach Arenal. Die mit Palmen verschönte Uferpromenade ist stark mit Restaurants, Hotels, Bars, Cafes und Läden bebaut.

Playa de Muro

Sandstrand mit herrlichem weissen Sand und klarem Wasser in der Bucht von Alcudia bei Can Picafort.

Cala Mollins

Eine tiefblaue Bucht bei Cala de San Vincenc mit klaren Wasser.

Cala de Sa Calobra

Zwischen hohen Felsen befindet sich dieser steiniger Strand an der Nordwestküste.

Cala Ratjada

Sehr stark besuchter Strand an der Ostküste, weil auch einer der schönsten Strände.

Cala Moltó

Eine nur zu Fuß erreichbare versteckt liegende Bucht. Ein Pfad verbindet den Strand der Cala Agulla mit der Bucht, die an der Ostküste liegt. Der Naturstrand von der Cala Agulla wurde mit der blauen Flaggen für gute Wasserqualität ausgezeichnet.

 

Hotels

 

© Mallorca Reiseführer - Die beliebteste Insel Europas | Disclaimer