Startseite Kontakt Impressum

Ihr Reiseführer für Mallorca

San José


Die Gemeinde San José oder Sant Josep de sa Talaia liegt im Südosten der wunderschönen Balearen- Insel Ibiza. Sowohl sein bezauberndes Umfeld, seine wunderschönen Strände sowie sein reizender Ortskern tragen dazu bei, dass man sich hier sehr wohl fühlt.

 

Im Besonderen verdient sein langer Küstenabschnitt, der fast 80 km beträgt, eine Erwähnung. Die Strände bestehen größtenteils aus feinem Sand, die meisten sind sehr sauber und bewacht. Beispielswiese gehören die Cala Bassa, die Cala Comte sowie die Cala Vedella zu San José. Aber auch wundervolle Naturstrände sind ein großes Plus dieser Gegend.

 

 


Der Ort liegt an der Strasse, die von der Hauptstadt Ibizas, Ibiza-Stadt nach San Antoni führt. Etwa 15 km ist Ibiza-Stadt entfernt und damit das große Kultur- und Freizeitangebot der Stadt. Auch Es Cubells und Sant Francesc de s`Estany sind gut erreichbar. Der Flughafen der Insel gehört zu Sant Josep, so dass Besucher, die sich für einen Aufenthalt in diesem Ort entscheiden, keinen weiten Weg zu ihrer Unterkunft haben.


Zur Gemeinde San José zählen neben dem Hauptort noch Sant Agusti des Vedra, Sant Jordi de ses Salines sowie Es Cubells.
Dank gut ausgebauter Strassen kann man von hier aus die gesamte Insel besichtigen. San Jose ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen, seien es kürzere oder ganze Tagestouren.


Besonders empfehlenswert ist beispielsweise der Weg nach Sa Caleta mit einer märchenhaften Bucht, die zu einem Bad gewissermaßen einlädt. Auch die wundervollen Radwege, die durch traumhafte Gegenden Ibizas führen können von Sant Josep aus genutzt werden.


Einen sehr schönen Tag kann man im Naturpark von „Ses Salines“ verbringen, Kinder und Erwachsene werden aufgrund der vorhandenen Flora und Fauna ins Staunen geraten. Die Umgebung bietet neben einigen Hügeln und Gebirgsausläufern vor allem Pinienwälder, die prägend für die Gegend sind. Dazu sind auf Ibiza einige seltene Pflanzen und Blumen zu finden, die es sonst nirgends auf der Welt mehr gibt.


Ein faszinierender Ort ist die Cova Santa, eine Naturgrotte, die eine Tiefe von 25 Metern vorzuweisen hat und seltene Stalagmiten und Stalaktiken-Formationen ausweist.


Besucher, die sich für die spannende Geschichte Ibizas interessieren, sei eine Besichtigung der punisch-romanischen Siedlung Ses Paises de Cala d`Hort sowie des phönizischen Dorfes Sa Caleta ans Herz gelegt. Ebenfalls sehr sehenswert sind die zahlreichen Türme des Ortes, besonders die ehemaligen Verteidigungstürme Torre de ses Portes und Torre de Comte.

 

 


Faszinierende Gotteshäuser befinden sich innerhalb der Ortsgrenzen von Sant Josep. Die mittelalterlichen Kirchen in Sant Augusti, Sant Francesc de Ses Salinas, Sant Jordi, Sant Josep und Sa Revista sind in der Regel tagsüber geöffnet und bieten neben einem geschmückten Innraum auch Zonen der Stille, die für manch einen Touristen eine wahre Wohltat sind.


Zu diesen zahlreichen Sehenswürdigkeiten spricht auch die gastronomischen Angebote für einen Urlaub in San José. Die Restaurants, Bars und Lokale der Stadt bieten überwiegend typische katalanische und ibizenkische Küche. Gerichte mit Fisch und Meerestieren werden ganz frisch zubereitet und ein Fest für alle Sinne.


Aufgrund dieser wunderbaren Kleinigkeiten ist es nicht verwunderlich, dass zahlreiche berühmte Persönlichkeiten ihre Urlaubsresidenzen hier unterhalten. Auch das ganzjährig milde Klima erlaubt einen Urlaub in Sant Josep während des ganzen Jahres. Zu jeder Jahreszeit wird man hier unvergessliche Stunden verbringen und kehrt mit neuen Eindrücken nach Hause zurück.

 

 

Hotels

 

© Mallorca Reiseführer - Die beliebteste Insel Europas | Disclaimer